Home Goldman Sachs-Manager bleibt skeptisch gegenüber Bitcoin

Goldman Sachs-Manager bleibt skeptisch gegenüber Bitcoin

Trotz der zunehmenden Akzeptanz von Kryptowährungen als Anlageklasse durch viele traditionelle Finanzinstitute bleibt Goldman Sachs skeptisch gegenüber Bitcoin (BTC).

In einem Interview mit dem Wall Street Journal erklärte die Chief Investment Officer der Bank, Sharmin Mossavar-Rahmani, dass Bitcoin nicht als Anlageklasse betrachtet wird und dass die Bank nicht an Kryptowährungen glaubt. Mossavar-Rahmani stellte den Wert von Bitcoin in Frage:

Wenn man keinen Wert zuordnen kann, wie kann man dann bullish oder bearish sein?

Mossavar-Rahmani erklärte auch, dass die Kunden kein Interesse an Kryptowährungen bekundet haben. Die Bank hat 2021 offiziell ihre Krypto-Handelsabteilung eröffnet und bietet verschiedene Bitcoin-bezogene Geschäfte an, darunter nicht lieferbare Bitcoin-Futures und CME BTC-Futures. Dennoch interagiert die Bank nicht direkt mit den Kryptowährungen.

Max Minton, Goldmans Leiter für digitale Vermögenswerte im asiatisch-pazifischen Raum, merkte in einem Interview an, dass die jüngste Zulassung von ETFs das Interesse und die Aktivität unter den Kunden der Bank neu entfacht hat. Viele Kunden sind entweder derzeit im Kryptobereich aktiv oder ziehen einen Einstieg in diesen Bereich in Erwägung. Seit Anfang des Jahres ist ein deutlicher Anstieg des Kundeninteresses, des Onboardings, der Pipeline und des Handelsvolumens zu verzeichnen.

Trotz der öffentlichen Skepsis von Mossavar-Rahmani hat sich Goldman Sachs im Stillen auf dem Kryptowährungsmarkt versucht. Im Jahr 2021 wurde berichtet, dass die Bank zusammen mit ICAP, JPMorgan und UBS das erste börsengehandelte Produkt (ETP) in Europa gekauft hatte, das Kunden ein Engagement in der Kryptowährung DOT von Polkadot bot.

Der Bericht folgt darauf, dass Bitcoin kürzlich zum ersten Mal in der Geschichte die Marke von 71.000 US-Dollar überschritten hat, nachdem die britische Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority börsengehandelte Kryptoprodukte zugelassen hatte.

Der jüngste Aufwind, der den Bitcoin-Kurs immer höher trieb, setzte ein, nachdem die USA im Januar börsengehandelte Bitcoin-Spot-Fonds (ETFs) zugelassen hatten, und ließ die Kryptowährung letzte Woche erstmals die 70.000-Dollar-Marke durchbrechen. In ähnlicher Weise überschritt Ethereum (ETH) am Montag den Meilenstein von 4.000 $. Jetzt versuchen Unternehmen, dasselbe mit Ethereum zu tun.

Redaktionelle Richtlinien von ReadWrite

Die ReadWrite Redaktionspolitik beinhaltet die genaue Beobachtung der Technologiebranche im Hinblick auf wichtige Entwicklungen, neue Produkteinführungen, Fortschritte bei der künstlichen Intelligenz, die Veröffentlichung von Videospielen und andere Ereignisse mit Nachrichtenwert. Die Redakteure weisen wichtige Entwicklungen fest angestellten Autoren oder freiberuflichen Mitarbeitern zu, die über Fachwissen in den jeweiligen Themenbereichen verfügen. Vor der Veröffentlichung werden die Artikel einer strengen Prüfung auf Genauigkeit und Klarheit unterzogen, um die Einhaltung der Stilrichtlinien von ReadWrite zu gewährleisten.

Dennis Kussel
Tech, KI & iGaming Experte

Seit Jahren schreibt Dennis für verschiedene Tech und Casino Blogs. Durch seine Erfahrung kennt er sich sowohl im Bereich Krypto, als auch Computerlinguistik und Sportwetten sowie Glücksspiel allgemein aus.

Die wichtigsten Tech-Schlagzeilen des Tages direkt in Ihren Posteingang

    By signing up, you agree to our Terms and Privacy Policy. Unsubscribe anytime.

    Tech News

    Entdecken Sie das Neueste aus der Welt der Technik mit unseren Tech News. Wir bieten präzise, relevante Updates, die Sie über die sich dynamisch entwickelnde Tech-Landschaft informieren, mit ausgewählten Inhalten.

    Ausführliche Tech Stories

    Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Technik in ausführlichen Reportagen. Datenjournalismus bietet umfassende Analysen und enthüllt die Geschichten hinter den Daten. Verstehen Sie Branchentrends und gewinnen Sie einen tieferen Einblick in die komplizierten Beziehungen zwischen Technologie und Gesellschaft.

    Experten Berichte

    Expertenberichte, die Branchenkenntnisse und aufschlussreiche Analysen kombinieren, erleichtern die Auswahl. Erfahren Sie mehr über die technischen Feinheiten, holen Sie sich die besten Angebote und bleiben Sie mit unserem zuverlässigen Leitfaden für den sich ständig verändernden Technologiemarkt immer einen Schritt voraus.