Home Bitcoin erreicht eine Milliarde Transaktionen

Bitcoin erreicht eine Milliarde Transaktionen

Highlights

  • Bitcoin überschreitet nach 800 Wochen die Marke von einer Milliarde abgewickelter Transaktionen.
  • Der Anstieg der täglichen Transaktionen ist auf Bitcoin-basierte NFT-Protokolle und Spot-ETFs zurückzuführen.
  • Durchschnittliche Rate von 6 Transaktionen pro Sekunde in den letzten 30 Tagen.

Bitcoin (BTC) – die erste und wertvollste Kryptowährung der Welt – hat die Marke von einer Milliarde verarbeiteten Transaktionen überschritten. Dieser Meilenstein wurde 800 Wochen und einen Tag nach dem Start von Bitcoin am 3. Januar 2009 mit der Prägung des Genesis-Blocks erreicht.

Das Erreichen dieses Meilensteins ist für die Kryptowährung besonders aufregend, da sie im vergangenen Jahr einen Anstieg der täglichen Transaktionen verzeichnen konnte. Dieser Anstieg ist zum Teil auch auf das Aufkommen neuartiger, auf Bitcoin basierender Non-Fungible Token (NFT)-Protokolle wie Bitcoin Ordinals und Runes zurückzuführen, die mehr Nutzer auf die erste Blockchain der Welt gelockt haben. Darüber hinaus hat die Einführung von Bitcoin-ETFs in den USA und kürzlich in Hongkong dazu beigetragen, die Stimmung für den Token im letzten Jahr zu verbessern.

Bitcoin ist nicht die erste Kryptowährung, die einen Meilenstein erreicht

Bitcoin ist zwar nicht die erste Blockchain, die den Meilenstein von einer Milliarde Transaktionen erreicht hat – der Konkurrent Ethereum (ETH) hat beispielsweise bereits fast 2,4 Milliarden Transaktionen abgewickelt – aber der Weg von Bitcoin dorthin war langwieriger und progressiver. Laut dem Bitcoin-Dashboard von Clark Moody’s wurden in den letzten 30 Tagen durchschnittlich 6 Transaktionen pro Sekunde durchgeführt, und das nur wenige Wochen nach der letzten programmierten Halbierung.

Nach dem Hype um die Halbierung haben sich die täglichen Transaktionsgebühren weitgehend beruhigt. Der gleitende Sieben-Tages-Durchschnitt der Transaktionen auf der Bitcoin-Kette ist jedoch im Vergleich zum Großteil der Bitcoin-Geschichte, mit Ausnahme des letzten Jahres, immer noch hoch. Während sich die weltweit führende Kryptowährung auf den Weg zu zwei Milliarden Gesamttransaktionen macht, beweist sie weiterhin ihre Widerstandsfähigkeit und wachsende Akzeptanz in der Welt der Kryptowährungen.

Die Bitcoin-Halbierung ist ein vorprogrammiertes Ereignis, das etwa alle vier Jahre stattfindet, genauer gesagt alle 210.000 Blöcke. Während der Halbierung wird die Belohnung, die Bitcoin-Miner für das Verifizieren und Hinzufügen neuer Transaktionen zur Blockchain erhalten, halbiert.

Als Bitcoin eingeführt wurde, betrug die anfängliche Belohnung pro Block 50 BTC. Nach der ersten Halbierung im Jahr 2012 wurde sie auf 25 BTC reduziert. Die zweite Halbierung im Jahr 2016 reduzierte die Belohnung auf 12,5 BTC und die letzte Halbierung im Mai 2020 reduzierte sie weiter auf 6,25 BTC. Auf diese Weise wird die Ausgabe von Bitcoin im Wesentlichen halbiert, bis die letzte Halbierung die Ausgabe vollständig abschafft.

Redaktionelle Richtlinien von ReadWrite

Die ReadWrite Redaktionspolitik beinhaltet die genaue Beobachtung der Technologiebranche im Hinblick auf wichtige Entwicklungen, neue Produkteinführungen, Fortschritte bei der künstlichen Intelligenz, die Veröffentlichung von Videospielen und andere Ereignisse mit Nachrichtenwert. Die Redakteure weisen wichtige Entwicklungen fest angestellten Autoren oder freiberuflichen Mitarbeitern zu, die über Fachwissen in den jeweiligen Themenbereichen verfügen. Vor der Veröffentlichung werden die Artikel einer strengen Prüfung auf Genauigkeit und Klarheit unterzogen, um die Einhaltung der Stilrichtlinien von ReadWrite zu gewährleisten.

Radek Zielinski
Tech Journalist

Radek Zielinski is an experienced technology and financial journalist with a passion for cybersecurity and futurology.

Die wichtigsten Tech-Schlagzeilen des Tages direkt in Ihren Posteingang

    By signing up, you agree to our Terms and Privacy Policy. Unsubscribe anytime.

    Tech News

    Entdecken Sie das Neueste aus der Welt der Technik mit unseren Tech News. Wir bieten präzise, relevante Updates, die Sie über die sich dynamisch entwickelnde Tech-Landschaft informieren, mit ausgewählten Inhalten.

    Ausführliche Tech Stories

    Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Technik in ausführlichen Reportagen. Datenjournalismus bietet umfassende Analysen und enthüllt die Geschichten hinter den Daten. Verstehen Sie Branchentrends und gewinnen Sie einen tieferen Einblick in die komplizierten Beziehungen zwischen Technologie und Gesellschaft.

    Experten Berichte

    Expertenberichte, die Branchenkenntnisse und aufschlussreiche Analysen kombinieren, erleichtern die Auswahl. Erfahren Sie mehr über die technischen Feinheiten, holen Sie sich die besten Angebote und bleiben Sie mit unserem zuverlässigen Leitfaden für den sich ständig verändernden Technologiemarkt immer einen Schritt voraus.