Home Samsung steigert operativen Gewinn nach Erholung der Chippreise

Samsung steigert operativen Gewinn nach Erholung der Chippreise

Highlights

  • Samsung Electronics erwartet für das 1. Quartal einen bemerkenswerten Anstieg des Betriebsgewinns um 931%.
  • Die Gewinne stiegen auf 6,6 Billionen koreanische Won (4,89 Milliarden Dollar), was auf den Anstieg der Chippreise zurückzuführen ist.
  • Der positive Ausblick wird durch die US-Investitionen und die prognostizierten soliden Gewinne gestützt.

Samsung Electronics erwartet für das erste Quartal dank stark gestiegener Chippreise einen Anstieg des Betriebsgewinns um 931 Prozent.

Das Unternehmen veröffentlichte am Freitag (5. April) eine vorläufige Erklärung, in der es einen Anstieg des Betriebsgewinns um fast das Zehnfache im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ankündigte. Von Januar bis März 2024 stieg der Gewinn auf 6,6 Billionen koreanische Won (4,89 Milliarden US-Dollar), ein enormer Anstieg im Vergleich zu 0,64 Billionen Won im ersten Quartal 2023.

Samsung ist der weltweit größte Hersteller von Chips mit Arbeitsspeicher (Random Access Memory, RAM), die häufig in Konsumgütern wie Smartphones und Computern zu finden sind.

Das Management des südkoreanischen multinationalen Konzerns wird sich über die Trendwende freuen, nachdem der Betriebsgewinn vor einem Jahr eingebrochen war, als der Abschwung auf dem Halbleitermarkt voll einsetzte.

Positiver Ausblick für Samsung

Die positiven Nachrichten kommen zu einem Zeitpunkt, an dem die Vereinigten Staaten Samsung mehr als 6 Milliarden Dollar für den Ausbau seiner Präsenz in den USA gewähren werden. Die Mittel stammen aus dem Chips and Science Act 2022. Das Unternehmen verfügt bereits über ein großes Werk in Austin, aber ein neues strategisches Werk im Wert von 17 Milliarden Dollar soll in Taylor, ebenfalls im Lone Star State, gebaut werden.

Samsungs Hauptkonkurrenten sind Intel und Taiwan Semiconductor Manufacturing Co (TSMC), der weltweit größte Auftragsfertiger von Chips. Beide Unternehmen werden auch von den Investitionen der US-Regierung profitieren, um den Großteil ihrer Chips in den USA zu produzieren.

Der harte Wettbewerb zwischen den Unternehmen wird nicht nachlassen, nachdem Intel im vergangenen Monat zum größten Halbleiterhersteller aufgestiegen ist und Samsung vom ersten Platz verdrängt hat.

Unterdessen hat die japanische Investmentbank Daiwa Securities einen ermutigenden Ausblick für Samsung prognostiziert und den Turnaround bis 2024 bestätigt.

Daiwa-Analyst und Executive Director SK Kim sagte in einem Bericht vom 27. März: “Wir gehen davon aus, dass Samsung Electronics im ersten Quartal 2014 dank Preiserhöhungen bei Speicherprodukten und robusten S24-Verkäufen ein solides Ergebnis erzielen und die Marktschätzungen übertreffen wird”.

“Wir gehen davon aus, dass der starke KI-getriebene Speicheraufschwung die Gewinne in den Jahren 2024-25E antreiben wird”, fügte Kim hinzu.

Es wird erwartet, dass Samsung Electronics im Laufe dieses Monats eine vollständige Aufschlüsselung der detaillierten Ergebnisse vorlegen wird.

Image credit: Omar Markhieh/Pexels

Redaktionelle Richtlinien von ReadWrite

Die ReadWrite Redaktionspolitik beinhaltet die genaue Beobachtung der Technologiebranche im Hinblick auf wichtige Entwicklungen, neue Produkteinführungen, Fortschritte bei der künstlichen Intelligenz, die Veröffentlichung von Videospielen und andere Ereignisse mit Nachrichtenwert. Die Redakteure weisen wichtige Entwicklungen fest angestellten Autoren oder freiberuflichen Mitarbeitern zu, die über Fachwissen in den jeweiligen Themenbereichen verfügen. Vor der Veröffentlichung werden die Artikel einer strengen Prüfung auf Genauigkeit und Klarheit unterzogen, um die Einhaltung der Stilrichtlinien von ReadWrite zu gewährleisten.

Graeme Hanna
Tech Journalist

Graeme Hanna is a full-time, freelance writer with significant experience in online news as well as content writing. Since January 2021, he has contributed as a football and news writer for several mainstream UK titles including The Glasgow Times, Rangers Review, Manchester Evening News, MyLondon, Give Me Sport, and the Belfast News Letter. Graeme has worked across several briefs including news and feature writing in addition to other significant work experience in professional services. Now a contributing news writer at ReadWrite.com, he is involved with pitching relevant content for publication as well as writing engaging tech news stories.

Die wichtigsten Tech-Schlagzeilen des Tages direkt in Ihren Posteingang

    By signing up, you agree to our Terms and Privacy Policy. Unsubscribe anytime.

    Tech News

    Entdecken Sie das Neueste aus der Welt der Technik mit unseren Tech News. Wir bieten präzise, relevante Updates, die Sie über die sich dynamisch entwickelnde Tech-Landschaft informieren, mit ausgewählten Inhalten.

    Ausführliche Tech Stories

    Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Technik in ausführlichen Reportagen. Datenjournalismus bietet umfassende Analysen und enthüllt die Geschichten hinter den Daten. Verstehen Sie Branchentrends und gewinnen Sie einen tieferen Einblick in die komplizierten Beziehungen zwischen Technologie und Gesellschaft.

    Experten Berichte

    Expertenberichte, die Branchenkenntnisse und aufschlussreiche Analysen kombinieren, erleichtern die Auswahl. Erfahren Sie mehr über die technischen Feinheiten, holen Sie sich die besten Angebote und bleiben Sie mit unserem zuverlässigen Leitfaden für den sich ständig verändernden Technologiemarkt immer einen Schritt voraus.